SPEISEKARTE
SPYERA

Wie man das beste Elternteil von 2022 wird

10. September 2022
SPYERA

Als Eltern wollen Sie immer das Beste für Ihr Kind. Sie möchten, dass sie glücklich, gesund und erfolgreich sind in allem, was sie im Leben tun möchten. Erziehung ist nie einfach, aber in der heutigen Welt besonders schwierig. Bei all den neuen Technologien und Veränderungen in der Gesellschaft kann es schwierig sein, Schritt zu halten. Hier sind einige der besten Erziehungstipps für 2022, die Ihnen helfen werden, mit der Zeit Schritt zu halten und glückliche, gesunde und erfolgreiche Kinder großzuziehen.

  1. Nutzen Sie die sitzende Zeit auf positive Weise

Mit all der neuen Technologie verbringen Kinder mehr Zeit als je zuvor vor Bildschirmen. Während es wichtig ist, die Bildschirmzeit zu begrenzen, können Sie diese Zeit auch zu Ihrem Vorteil nutzen. Wenn Ihr Kind vor einem Bildschirm sitzt, lassen Sie es an einem Ort tun, an dem Sie es beaufsichtigen können. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass sie nicht zu viel Zeit mit ihren Geräten verbringen und ihre Zeit sinnvoll nutzen.

  1. Planen Sie die Bildschirmzeit genauso, wie Sie gesunde, ausgewogene Mahlzeiten planen

So wie Sie Ihrem Kind keine ungesunde Mahlzeit füttern würden, sollten Sie ihm nicht unbegrenzt Bildschirmzeit lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind eine gesunde Mischung aus Aktivitäten erhält, indem Sie seine Bildschirmzeit genau so planen, wie Sie seine Mahlzeiten planen würden. Das bedeutet, dass Sie ihre Bildschirmzeit einschränken, sicherstellen sollten, dass sie genügend körperliche Aktivität bekommt, und sicherstellen, dass sie Zeit mit anderen Aktivitäten verbringt, die für ihre Entwicklung wichtig sind, wie Lesen und Spielen.

  1. Bildschirme aus dem Schlafzimmer verbannen

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie für die Gesundheit Ihres Kindes tun können, ist, ihm Bildschirme in seinem Schlafzimmer zu lassen. Dies liegt daran, dass das blaue Licht von Bildschirmen den Schlaf stören und andere gesundheitliche Probleme verursachen kann. Stellen Sie sicher, dass das Schlafzimmer Ihres Kindes eine bildschirmfreie Zone ist, damit es die Ruhe finden kann, die es braucht.

  1. Erstellen Sie einen Mediennutzungsplan für die ganze Familie

Es ist wichtig, Regeln für die Bildschirmzeit zu haben, die die ganze Familie befolgt. Auf diese Weise fühlt sich Ihr Kind nicht ungerecht behandelt und Sie können Streitigkeiten über die Bildschirmzeit vermeiden. Setzen Sie sich als Familie zusammen und entwickeln Sie einen Plan, der für alle funktioniert.

  1. Überstrukturieren Sie das Spiel nicht

Eines der wichtigsten Dinge für Kinder ist, Zeit zum Spielen zu haben. So lernen und entwickeln sie wichtige Fähigkeiten. Viele Eltern machen jedoch den Fehler, das Spiel zu überstrukturieren. Anstatt Ihr Kind alleine erkunden und spielen zu lassen, könnten Sie versucht sein, sein Spiel zu leiten oder ihm zu sagen, was es tun soll. Dies kann ihrer Entwicklung sogar schaden. Es ist wichtig, Ihrem Kind etwas unstrukturierte Zeit zum Spielen zu lassen, damit es auf seine eigene Weise lernen und wachsen kann.

  1. Fördern Sie das Spielen im Freien

Bei all der neuen Technologie kann man leicht vergessen, wie wichtig das Spielen im Freien ist. Das Spielen im Freien ist jedoch für die Entwicklung von Kindern unerlässlich. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind jeden Tag Zeit im Freien verbringt, auch wenn es nur ein paar Minuten sind. Frische Luft und Sonne tun ihrer körperlichen und seelischen Gesundheit gut.

  1. Bringen Sie ihnen den verantwortungsvollen Umgang mit Technologie bei

Bei all den neuen Technologien ist es wichtiger denn je, Ihren Kindern den verantwortungsvollen Umgang damit beizubringen. Das bedeutet, sie über Dinge wie zu unterrichten Cyber-Mobbing und Internetsicherheit. Es ist auch wichtig, ihnen beizubringen, wie sie ihre Zeit zwischen der Bildschirmzeit und anderen Aktivitäten ausgleichen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

SPYERA 1999-2022. Alle Rechte vorbehalten.
Haftungsausschluss: SPYERA dient zur Überwachung von Kindern, Mitarbeitern oder einem Smartphone, das Sie besitzen. Sie müssen den Gerätebesitzer darüber informieren, dass das Gerät überwacht wird. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers von SPYERA, alle in seinem Land geltenden Gesetze in Bezug auf die Verwendung von SPYERA zu ermitteln und einzuhalten. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren Anwalt vor Ort, bevor Sie SPYERA verwenden. Durch das Herunterladen und Installieren von SPYERA erklären Sie, dass SPYERA nur rechtmäßig verwendet wird. Das Protokollieren von SMS-Nachrichten und anderen Telefonaktivitäten anderer Personen oder das Installieren von SPYERA auf dem Telefon einer anderen Person ohne deren Wissen kann in Ihrem Land als illegale Aktivität angesehen werden. SPYERA übernimmt keine Haftung und ist nicht verantwortlich für Missbrauch oder Schäden, die durch unsere Software verursacht werden. Es liegt in der Verantwortung des Endbenutzers, alle Gesetze in seinem Land einzuhalten. Durch den Kauf und Download von SPYERA erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Deutsch