cropped-samsung-galaxy-note-9-root-3.jpg

Wie zu root Samsung Galaxy Note 8 / 9

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung kann verwendet werden, um jedes der Flaggschiff-Samsung-Geräte der S-Serie zu rooten.

Das Rooten eines dieser Geräte ist ein dreistufiger Prozess. Zuerst müssen Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP-Wiederherstellung installieren. Dies würde es Ihnen ermöglichen, benutzerdefinierte Binärdateien zu blinken, die allgemein als flashbare ZIPs bekannt sind. Der nächste Schritt besteht darin, die Verschlüsselung zu deaktivieren und den Prenormal/RMM-Status zu verhindern, indem die ZIP-Dateien “No-Verity” und “RMM State Bypass” geflasht werden. Und schließlich können Sie das Gerät rooten, indem Sie den neuesten Magisk-Reißverschluss blinken.

Unterstützte Varianten & Modelle

  • Samsung Galaxy Note 8 – SM-N950F/N
  • Samsung Galaxy Note 9 – SM-N960F/N

Vorbereitungen

  • Führen Sie eine vollständige Sicherung aller Ihrer Daten auf dem Gerät durch. Alles, einschließlich Apps, Kontakte, Nachrichten, Protokolle, interner Speicher, etc. wird während des Prozesses gelöscht. Sie können ein Tool wie Samsung Smart Switch für diesen Prozess verwenden.
  • Laden Sie das Gerät auf mindestens 60 Batteriestand. Dies wird dazu beitragen, plötzliche Herunterfahren während des Rooting-Prozesses zu vermeiden.
  • Laden Sie Samsung USB-Treiber auf den PC herunter und installieren Sie sie.
  • Laden Sie Odin v3.13.1 aus dem Abschnitt “Downloads” unten herunter und extrahieren Sie die Datei an einen leicht zugänglichen Speicherort auf dem PC.

Downloads

TWRP-Wiederherstellung

Aktivieren von Entwickleroptionen und Aktivieren der OEM-Entsperrung in den Einstellungen

Bevor Sie zum eigentlichen Prozess übergehen, müssen Sie zunächst die Entwickleroptionen und die OEM-Entsperrung in den Einstellungen aktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen -> Info zu Telefon -> Softwareinformationen und tippen Sie 7 mal auf die ‘Build-Nummer’. Sie sehen dann eine Popupbenachrichtigung – “Entwicklermodus wurde aktiviert”.

Aktivieren von Entwickleroptionen und Aktivieren der OEM-Entsperrung in den Einstellungen

Danach gehen Sie zum Hauptbildschirm Einstellungen und tippen Sie auf “Entwickleroptionen”. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Umschalter “OEM Unlock” finden und einschalten.

Wenn die Option auf Ihrem Gerät noch nicht sichtbar ist, bedeutet dies, dass Ihr Telefon eine Pufferperiode von 7 Tagen eingegeben hat. Nach dieser Zeit ist die Option “OEM Unlock” verfügbar. Wenn es immer noch nicht verfügbar ist, bedeutet dies, dass Ihr Telefon nicht gerootet werden kann.

Entwickleroptionen – OEM Entsperren

Installieren von TWRP Recovery

  1. Laden Sie DIE TWRP-Wiederherstellung für Ihr Gerät aus der obigen Liste herunter
  2. Gehen Sie zum extrahierten Odin-Ordner und doppelklicken Sie auf “Odin3 v3.13.1.exe”
  3. Schalten Sie das Telefon vollständig aus
  4. Halten Sie die Lautstärke-Down-, Bixby- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Sie diesen Warnbildschirm sehen
  5. Drücken Sie volume UP einmal, um in den Download-Modus zu wechseln. Der Bildschirm sollte nun Downloading anzeigen
  6. Wenn das Odin-Fenster geladen wird, sehen Sie “Hinzugefügt!!” im Meldungsfeld. Der ID:COM-Port sollte auch
Com-Port-Einstellungen
  1. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte “Optionen”, stellen Sie sicher, dass die Felder “Automatischer Neustart” und “Neupartitionierung” nicht ausgewählt sind.
  2. Als nächstes klicken Sie auf die Schaltfläche “AP” unter dem Abschnitt “Dateien”
  3. Wählen Sie die TWRP-Wiederherstellungsdatei .tar für Ihr Gerät von dem Speicherort aus, an den Sie es heruntergeladen haben, auf Ihren PC
  4. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Start”, um die TWRP-Wiederherstellung zu installieren.

Nachdem der Blinkvorgang abgeschlossen ist, muss sich das Telefon weiterhin im Download-Modus befinden. Jetzt ist es sehr wichtig, direkt in den TWRP-Modus zu starten, wenn ihr Telefon zufällig in das Betriebssystem bootet, wird der Prenormale RMM-Status eingestellt. Dies wird Sie zwingen, für eine weitere 7 Tage Zeitraum zu warten, bevor Sie tatsächlich etwas blinken können

Booten zu TWRP Recovery & Root-Gerät

  1. Während sich das Telefon noch im Download-Modus befindet, halten Sie die Lautstärke-Down-Taste, Bixby und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Telefonbildschirm ausgeht.
  2. Wichtig: Sobald der Bildschirm heruntergefahren wird, lassen Sie die Lautstärketaste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, während Sie die Schaltflächen Bixby und Power gedrückt halten.
  3. Ihr Gerät sollte in die TWRP-Wiederherstellung starten
  4. Schieben Sie auf dem Bildschirm “Unveränderte Systempartition” die Schaltfläche “Wischen, um Änderungen zuzulassen”
  5. Jetzt sollten Sie einen Bildschirm mit 8 Optionen sehen. Tippen Sie auf Löschen, dann auf Daten formatieren, geben Sie dann ja in das Feld ein, und klicken Sie auf Eingabe, um das Gerät zu formatieren.
  6. Nach fertigstellungen Optionen kehren Sie zum Hauptbildschirm von TWRP mit 8 Optionen zurück.
  7. Tippen Sie auf Neustart, dann auf Wiederherstellung, und wenn Sie aufgefordert werden, die TWRP-App zu installieren, tippen Sie auf Nicht installieren. Sobald das Gerät neu gestartet wird und zum Bildschirm “Unveränderte Systempartition” zurückkehrt, wischen Sie, um Änderungen zuzulassen, um zum 8-Box-Bildschirm zu gelangen.
  8. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, den internen Speicher des Geräts auf Ihrem PC zu sehen. Übertragen Sie die RMM Bypass- und Magisk 19.3-ZIP-Dateien in den internen Speicher
  9. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie die RMM Bypass ZIP-Datei aus, und wischen Sie, um die Installation zu bestätigen.
  10. Gehen Sie zurück und wiederholen Sie Schritt 9, wählen Sie dieses Mal die Magisk 19.3 ZIP-Datei
  11. Sobald die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie auf System neu starten

Sobald es hochfährt, müssen Sie es wie ein neues Gerät einrichten. Und Sie sollten jetzt vollen Root-Zugriff auf das Gerät mit Magisk haben.

SHARE THIS POST

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.